Tomaten-Fenchel-Salat

von Sandra
Tomaten-Fenchel-Salat

Abends muss mein Essen schnell gehen, leicht und gut verdaulich sein. Da mir Blattsalate in fast allen Variationen abends schwer im Magen liegen, habe ich diese tolle Alternative kreeirt. Wenn ihr ebenfalls Fenchel-Liebhaber seid, dann werdet ihr euch diesen Salat nicht mehr aus eurer Küche wegdenken können.

 

Fenchel Fakten

Fenchel ist sehr kalorienarm, da er zu über 80% aus Wasser besteht.  Trotz des hohen Wassergehalts hat er einen sehr intensiven Geschmack, da in ihm ätherische Öle enthalten sind, die nicht nur für intensive Gaumenfreuden sorgen, sondern auch noch gut für unsere Gesundheit sind. Denn Fenchel ist insbesondere im rohen Zustand gut für unsere Verdauung, fördert die Durchblutung und regt unsere Leber- und Nierenfunktion an.

 

Zutaten (1 Portion als Hauptspeise)

  • 350 g bunte Cocktailtomaten
  • 60 g Fenchel (gerne auch mehr wenn ihr Fenchel genauso gerne mögt wie ich)
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • frische Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und trocken tupfen.
  2. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln.
  3. Fenchel mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln. Um ein besonderes gutes Ergebnis zu erzielen,, ist es ratsam beim Hobeln nur wenig Druck auszuüben. Dann werden die Fenchelhobel sehr dünn.
  4. Alles in eine Schüssel geben, Olivenöl und Apfelessig hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen.
  5. Mit frischen Basilikumblättern garnieren.

 

Tipps & Variationen

Ich streue gerne noch ein paar getrocknete rote Zwiebeln über den Salat, sie geben dem ganzen noch eine süßliche Note.

 

2 Kommentare
1

You may also like

2 Kommentare

Max Vingerhoets 15. August 2016 - 8:51

Hi Sandra!
Klingt nach einer tollen Idee, werd ich morgen gleich mal ausprobieren!

Viele Grüße,
Maxi

antworte hier
Sandra 16. August 2016 - 0:13

Hi Maxi,

das freut mich 🙂 bin gespannt, was du sagst!

Liebe Grüße, Sandra

antworte hier

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.