Rhabarberkuchen

written by Sandra 8. Juni 2016
Rhabarberkuchen

Da es bei meinen Eltern im Garten frischen Rhabarber zum ernten gibt, ist dieser Kuchen jedes Jahr auf’s neue ein absolutes Muss und Highlight für mich. Diese zuckerfreie, frische Vollkornvariante ist perfekt geeignet für Süßmäulchen, die gerne gesund naschen.

 

Rhabarber Fakten

Der aus China stammende Rhabarber wird erst seit ca. 150 Jahren in Deutschland angebaut und ist damit ein recht neues Gemüse. Gemüse? Anders als man vielleicht zunächst annehmen könnte, ist Rhabarber kein Obst, sondern ein Gemüse und gehört zu der Gruppe der Knötrichgewächsen. Er ist sehr reich an Vitamin C, wirkt blutreinigend und entschlackend. Doch aufgrund seines Oxalsäuregehalts rät die Verbraucherzentrale Bayern Personen mit Nierenfunktionsstörungen oder Nierensteinen vom Verzehr ab.

 

Zutaten (1 kleine runde Backform ∅18 cm)

  • 300 g Rhabarber
  • 30 g Butter
  • 125 g Emmervollkornmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Ei
  • 60 g Dattelsüße
  • 75 ml Milch
  • 1-2 EL griechischer Joghurt
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 15 g gehackte Mandeln

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Rhabarber waschen, putzen und in 1 cm große Stücke schneiden.
  3. Die Butter schmelzen, zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.
  4. Trockene Zutaten (Mehl, Backpulver) vermischen.
  5. Ei schaumig schlagen und Dattelsüße, Milch sowie griechischen Joghurt zugeben. Alles glatt rühren.
  6. Zitronenschale und gemahlene Vanille hinzufügen und vorsichtig die geschmolzene Butter einarbeiten.
  7. Nun die Mehlmischung nach und nach untermischen.
  8. Den Teig in eine gefettete Kuchenform geben und den Rhabarber darauf verteilen.
  9. Mit Mandelstückchen bestreuen.
  10. Die Form nun für 30 – 40 Minuten in den Ofen geben und backen.

 

Tipps & Variationen

Man kann den Rhabarberkuchen statt mit gehackten Mandeln auch mit einem Eiweißbaiser oder Butterstreusel verzieren.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar